Humble Selling

Was ist Humble Selling?

Der Key Account Manager als kooperativer Partner

Nein, Humble Selling ist keine neue Strategie, die bisherige Strategien ersetzen soll – im Gegenteil, Humble Sales schließt blinde Flecken, die in den bisherigen Strategiemodellen zu wenig oder gar nicht berücksichtigt wurden: Es geht um den möglichst schnellen Aufbau von vertrauensvollen und kooperativen Beziehungen zu allen Stakeholdern, die die Kaufentscheidung beeinflussen oder treffen. Es geht darum, mit der besten Lösung zu überzeigen – nicht allein mit Fakten, sondern durch Offenheit, Kooperationsbereitschaft und Vertrauen. Diese drei Dinge sind nicht verhandelbar. Sie müssen in Vorleistung gehen, bevor ein Payback erfolgt. Weil Kunden oft nicht gewohnt sind, dass „Verkäufer“ offen kommunizieren. Denn das Klischee und die Realität ist vice-versa.

Humble Selling – der Weg vom transaktionalen Verkauf (Preis/Leistung) zur ko-kreativer Partnerschaft (Lösung/Mehrwert)

Text